Datenschutz und AGB

Datenschutzerklärung 

 

Die sarambiente GmbH (nachfolgend die Gesellschaft) misst dem Schutz der Privatsphäre hohe Bedeutung bei und beachtet die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. 

 

Inhalt: 

− Verantwortliche Stelle

− Ihre Rechte

− Zwecke der Datenbearbeitung 

− Emmpfänger der Personaldaten

− Dauer der Bearbeitung

− Änderungen unserer Datenschutzerklärung

− Fragen

 

Verantwortliche Stelle 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:

sarambiente GmbH, Hauptstrasse 53, 8371 Busswil, +41 79 678 11 50, sara@sarambiente.ch, sarambiente.ch 

 

Ihre Rechte 

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben: 

− Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Bearbeitung; 

− Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten;

− Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten;

− Einschränkung der Datenbearbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen; 

− Widerspruch gegen die Bearbeitung Ihrer Daten bei uns und 

− Datenübertragung, sofern Sie in die Datenbearbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben. 

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich ferner jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. 

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html 

 

Zwecke der Datenbearbeitung 

Wir bearbeiten Ihre Personendaten hauptsächlich im Hinblick auf den Abschluss und das Abwickeln eines Vertragsverhältnisses. Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Telefon mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage bearbeitet. Zusätzlich bearbeiten wir Ihre Personendaten, um Sie über Entwicklungen in der Branche und in unserer Gesellschaft auf dem Laufenden zu halten. Ihre Daten können im Rahmen der genannten Zwecke an Auftragsdatenbearbeiter weitergegeben werden, welche die Daten nur im gleichen Rahmen verwenden dürfen wie wir. Im Rahmen unseres Webauftritts bearbeiten wir Ihre Daten im technisch notwendigen Rahmen zum Aufbau der von Ihnen angefragten Verbindung und zur Auslieferung der angeforderten Inhalte sowie der Erfassung Ihres Aufrufs zu statistischen Zwecken. Ihre Daten werden ausschliesslich bei unserem Auftragsdatenbearbeiter für unsere eigenen Zwecke gespeichert und nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Wir verwenden sogenannte «Cookies». Wir verwenden ausschliesslich essentielle Cookies. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. Sie können unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Dies können Sie in Ihrem Browser entsprechend einstellen. Siehe dazu die nachfolgenden Anleitungen für einige Browsertypen (für andere Browser finden Sie die Informationen üblicherweise in der Support- oder Hilfesektion Ihres jeweiligen Browser-Anbieters): 

 

https://support.google.com/chrome/answer/95647 

 

https://support.microsoft.com/de-de/topic/l%C3%B6schen-und-verwalten-von-cookies-168dab11-0753-043d-7c16-ede5947fc64d

 

https://support.mozilla.org/de/kb/verbesserter-schutz-aktivitatenverfolgung-desktopredirectslug=Enabling+and+disabling+cookies&redirectlocale=en-US 

 

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. 

 

Empfänger der Personendaten 

Ihre Personendaten werden vertraulich behandelt. Ihre Personendaten können Dritten gegenüber bekannt gemacht, sofern: 

− Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben

− die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist

− die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist oder 

− die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. 

 

Zur Auftragserfüllung können wir mit diversen Auftragsbearbeitern in den folgenden Kategorien zusammen: 

− Kommunikation (E-Mail, Telefon, Website), 

− Buchhaltung

− Handwerker und Fachpersonen im Einzelfall nach Absprache mit Ihnen. 

 

Ausser nach Absprache mit Ihnen arbeiten wir dazu nur mit Auftragsbearbeitern zusammen, welche strikte Datenschutz- und Datensicherheitsgarantien gemäss Vertrag oder Datenschutzerklärung abgeben. Die Empfänger können die Daten im In- und Ausland bearbeiten. 

 

Dauer der Bearbeitung 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Aufbewahrungsfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemässig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder anonymisiert. 

 

Änderung unserer Datenschutzerklärung 

Die Datenschutzerklärung wird regelmässig den geänderten faktischen oder rechtlichen Verhältnissen angepasst. Verbindlich ist jeweils die aktuell publizierte Version unter: sarambiente.ch. Letzte Aktualisierung: März 2021

 

Fragen 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail: sara@sarambiente.ch

AGB Download